Werbeaktion von SKY Österreich

SKY Österreich bringt zum Start der 5. Staffel von “The Walking Dead” am 13. Oktober 2014 eine ganz besondere Multimedia-Aktion auf Wiens Straßen: Jede Menge Gänsehaut verspricht das Guerilla Marketing-Event “Scary Shelter”. Als besondere Überraschung werden dabei lebende Untote zu sehen sein, die plötzlich an einer Straßenbahnhaltestelle in der österreichischen Bundeshauptstadt auftauchen und die dort wartenden Menschen in Angst und Schrecken versetzen.

Alle weiteren Infos gibt es auf der SKY-Website und in folgendem Video:

Technisch gesehen funktioniert diese Aktion durch die Verbindung der realen Welt mit digitalen Inhalten aus der Serie, die vorab in einem Greenbox-Studio aufgezeichnet wurden. Entsprechend geschminkte Schauspieler im Zombie-Outfit werden mit Live-Bildern aus der Stadt zu einer eindrucksvollen Mischung zusammengefügt. Abgespielt wird das Ganze über einen nicht als solchen wahrzunehmenden Monitor. Für den unbeteiligten Betrachter ergibt sich somit der Eindruck, dass hier wirklich grauenhafte Gestalten ihr Unwesen treiben. Die Location ist übrigens die Haltestelle Siebensterngasse/Kirchengasse im 7. Bezirk.

Auf jeden Fall passt diese kreative Idee perfekt zur Top-Serie “The Walking Dead”, die auf dem gleichnamigen Comic von Robert Kirkman und Tony Moore basiert. Dabei geht es um den Überlebenskampf nach einer Zombie-Apokalypse. Allerdings sollte man nicht denken, dass es permanent nur um das Abschlachten von wehrlosen Menschen gibt, sondern unterschiedlichste Handlungsstränge werden geboten, bei denen es um Konflikte innerhalb der Gruppe geht, ebenso wie um viele andere Themen.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash